Navigator >Leos vom Holzland >Leo-Ausbildung Pfuhl

 

 

Leonberger-Ausbildung

in Neu-Ulm / Pfuhl


 

Impressionen

 

 

 

erster Ausbildungstag - 20.01.2013

 

 

Am Sonntag, den 20. Januar 2013 war es dann so weit. Der erste Übungstag stand an. Trotz widrigster Wetterbedingungen mit über minus 5 Grad und teilweise Blitzeis auf den Straßen fanden sich sehr viele Leos mit ihren Besitzern um 10 Uhr in Pfuhl ein.

 

 

Nach dem Kennenlernen des Übungsgeländes ging es dann auch schon in die Vollen. Unter Anleitung Peter, einem der Trainer der OG Pfuhl übten unsere Hunde erst in der Gruppe, danach in Kleingruppen zum ersten Mal auf dem großzügigen Übungsplatz.

 

 

Nach einem ausgiebigen und sehr leckeren Mittagessen in gemütlichem Kreis wurden zunächst Grundaufgaben der Zuchttauglichkeitsprüfung geübt.

 

 

Zwischendurch kam natürlich das gemeinsame Spielen und Toben der Leos nicht zu kurz.

 

 

Zum Abschluss führte Kurt, seines Zeichens schon ein "alter Hase" in Pfuhl mit seiner Leo-Hündin "Alexa" den Anwesenden bereits Erlerntes auch aus dem Bereich "Schutzhund" vor.

 

 

Dies war sehr beeindruckend und vielleicht auch ein Ansporn für den ein oder anderen.

 

Es war ein sehr gelungener Startschuss des nun regelmäßig stattfindenden Leonberger Ausbildungsbetriebs in Pfuhl.