Clubsiegerzuchtschau 2005

 

 

Leonberg, 25.09.2005

Name des Hundes:

Enya v.d. Frankenhöhe

Klasse:

Jüngstenklasse Hündinnen

Richter:

Hr. W. Güllix

 

Beurteilung

6,5 monatige rechteckig aufgebaute in Brustbreite, - tiefe und Vorbrust noch voll in der Entwicklung stehende löwengelbe Junghündin mit vielen schwarzen Haarspitzen. Typischer Hündinnenkopf, tiefschwarze Maske, vollzahn. Scherengebiss, sehr gut pigmentierte Lefzen, korrekte Lage der Kruppe, Rute im Stand hängend getragen. Zur Erscheinung passende Knochenstärke, ausreichende Winkelung.

In der Bewegung zur Zeit noch etwas leicht ausdrehend in den Ellenbogen ansonsten schon recht gleichmäßiger , harmonischer Bewegungsablauf. Behaarung und Befederung altersgerecht ausgeprägt. Typisches Leonberger-Verhalten.

 

Benotung

Formwert:

vielversprechend

Platz: