Navigator >Leos vom Holzland >Würfe

N -Wurf

 


Ahnentafel N-Wurf

Welpenportraits

 

 

 

Liebe Leo-Freunde,

 

nachdem wir uns jetzt eineinhalb Wochen nicht mehr gemeldet haben, wollen wir euch kurz erklären, warum sich unser Leben momentan in einem traurigen und sehr anstrengenden Ausnahmezustand befindet.

 

 Am 6.Februar 2010 kam unser N-Wurf zur Welt.

 

Da bei Frida in der Trächtigkeit Komplikationen aufgetreten sind, mussten wir schon am 55.Trächtigkeitstag einen Not-Kaiserschnitt machen lassen.

5 Rüden und 2 Hündinnen erblickten lebend die Welt.

Alle Welpen waren aber richtige Frühchen. Sie waren sehr saugschwach und hatten keinen vernünftigen Saugreflex, um bei Mamas Zitzen trinken zu können.

Unter anderem aus diesem Grund versiegte die wertvolle Milchquelle bei Frida recht schnell und alle Welpen mussten lernen, vom Fläschchen zu trinken.

Trotz aller Mühe von uns und von unserem Tierarzt wollten nicht alle Welpen die lebensnotwendige Milch trinken.

 

Bis zum jetzigen Zeitpunkt, den 17.Februar haben es insgesamt nur zwei Rüden des N-Wurfes geschafft, zu überleben.

 

Nathan & Napoleon nehmen jetzt seit einigen Tagen schon sehr gut zu und entwickeln sich prima.

Wir sind jetzt bei diesen beiden Buben sehr zuversichtlich, dass sie es schaffen werden und auch einmal große, kräftige Rüden werden, so wie ihr Papa Jokkel.

 

Leider geht es auch Mama Frida noch nicht gut. Auch bei ihr hoffen wir sehr, dass sie bald wieder fit ist und hoffentlich wieder wird, wie sie war.

 

Bis dahin hat unsere Zidaya die Welpen adoptiert.

Sie kümmerte sich von Anfang an ganz toll um sie, als wären es ihre eigenen Welpen.

 

Wir hier im Holzland sind alle sehr sehr traurig über diesen schrecklichen Verlust und hoffen, dass wir dieses Tief überwinden können.

 

Familie Pflugmacher