Winterwanderung am Brombachsee


29.01.2012

 

 

48 Bilder in der großen Fotogalerie

 

Am 29.Januar hat sich die Holzland-Familie zur Winterwanderung im Fränkischen Seenland am Großen Brombachsee getroffen.

Bei richtig tollem Winterwetter, es hatte Schnee, es war kalt aber trocken, ging es zu einem gut zwei- stündigen Rundwanderweg vormittags los.

Unser Weg führte uns durch verschneite Waldwege zur großen Brombachsee Staumauer, an der wir unterhalb bis nach Allmannsdorf wanderten. Zurück ging es dann auf der Staumauer mit ganz tollem Blick auf den Brombachsee. Unsere Leos hatten riesigen Spaß auf der Wanderung, da sie u.a. sehr viel im Freilauf unterwegs waren. Es gab unter ihnen kein Gebrummel, alles lief ganz harmonisch.

Für uns war es wieder ein ganz besonderes Erlebnis, die vielen Leos zu erleben und dabei zu wissen, dass all diese tollen Hunde ihren Anfang in unserer Wurfkiste hatten.

Nachdem wir dann mittags an unserem Ausgangspunkt wieder ankamen, freuten wir uns alle auf ein gepflegtes gutes Mittagessen im Sonnenhof, wo wir mit unseren Leos sehr willkommen waren.

Vielen Dank euch allen, die ihr gekommen seid. Es hat uns riesig gefreut, euch und besonders unsere euch anvertrauten Leos wieder zu sehen.

Das nächste Holzlandtreffen ist schon in Planung und wird im Frühsommer stattfinden. Lasst euch überraschen.

Familie Pflugmacher